Unsere Initiative

Ein Bewerber hat dieses witzige Video für uns gedreht.

Hier findest Du unsere Antworten auf alle häufigen Fragen! FAQ-Liste

Hier findest Du unser Leitbild auf Deutsch /our vision in english/ aqui nuestro modelo en español /

Die Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V. ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der als Trägerorganisation für entwicklungspolitische und sozialpraktische Freiwilligen- und Friedensdienste im Ausland staatlich anerkannt ist (sowohl nach § 14b ZDG = Anderer Dienst im Ausland und §14c ZDG = FSJ im Ausland, als auch als Träger für den EFD = Europäischen Freiwilligendienst; sowie als Entsendeorganisation im Rahmen von „Weltwaerts“). Wir haben uns zum Ziel gesetzt, durch Kooperationen mit – und Freiwilligendiensten in — vorbildlichen Sozialprojekten weltweit einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Denn: Verständnis braucht Begegnung!

Der Verein steht allen Menschen offen, die diese Idee mittragen wollen, unabhängig von Nationalität, Partei, Alter, Religion oder Einkommen.

Der Verein wurde im Jahre 2002 von 15 engagierten Bürgern (v.a. Studenten und Lehrer) aus 5 Nationen gegründet. Freies Denken und solidarisches Handeln haben bei uns Tradition.

Wir haben keine Kirche, Partei oder Stiftung im Rücken.
Dies macht manches schwerer und mühsamer für uns — aber auch freier und schöner.
Wir tun, was wir lieben — und wir lieben, was wir tun!

Wir arbeiten komplett unabhängig. Wir tun dies auf der Basis von FREIHEIT und VERANTWORTUNG.

Kreativität, Zuversicht und Lebensfreude spielen bei uns eine besonders wichtige Rolle. Nur wer mit ganzem Herzen dabei ist, wird sich gut und sinnvoll für benachteiligte Menschen einsetzen können. Unsere 3 Ansatzpunkte sind MENSCH, BILDUNGund KREATIVITÄT.

Achtung, wir sind KEINE Vermittlungsagentur, sondern eine gemeinnützige INITIATIVE, also ein Zusammenschluss von engagierten Menschen, die etwas Gutes bewegen wollen. Wer also nur ein Sprungbrett ins Ausland sucht, ist bei uns völlig falsch. Wer aber eine lebendige, bunte und lebensfrohe Initiative mit aktiven Jugendlichen sucht, die für ihre Träume und Hoffnungen einstehen; die frische Ideen entwickeln und beherzt umsetzen und Menschen auf der ganzen Welt als Freunde auf Augenhöhe begenen wollen, ist herzlich willkommen. Wir wollen das Beste in uns wachhalten bzw. wach küssen.

Über die letzten Jahre hat sich ein tolles und aktives Ehemaligen-Netzwerk mit Regionalgruppen in Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Köln, Marburg, Jena und Leipzig entwickelt.

Wir haben noch nie einen Euro für Werbung ausgegeben (wie man auch an dieser Seite sieht!) und sind beeindruckt, wie viele Bewerbungen uns aufgrund persönlicher Empfehlungen erreichen. Vielen herzlichen Dank!

Unser Vorstandsmitglied Cordula Müller bei der Pressekonferenz mit der Bundesministerin zur Bekanntgabe von WELTWÄRTS


Unsere Cordula in der Tagesschau

Unser Jahrgangssprecher Laurin (im Bild ganz rechts) beim Emfang der Bundesministerin